Bruschetta

Bruschetta

Küche: Italienisch
Portionen

6

Portionen

Zutaten

  • 500 g Strauchtomaten

  • 1 Zwiebel (optional)

  • 2 Zehe/n Knoblauch

  • Olivenöl

  • 1 Bund Basilikum

  • 1 Ciabatta oder Baguette

  • Meersalz aus der Mühle

  • Pfeffer aus de Mühle

  • n. B. Parmesan oder Mozzarella

Anweisungen

  • Die Tomaten vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden, so klein wie man sie mag. Die Zwiebeln und eine Knoblauchzehe in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten in eine Schüssel geben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, kurz ziehen lassen und dann mit Olivenöl auffüllen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen
  • Das Brot in Scheiben schneiden, diese mit ein Paar Tropfen Olivenöl beträufeln und auf ein Backblech legen und in ca. 8 Minuten schön kross backen und rausnehmen und mit der zweiten Zehe Knoblauch einreiben.
  • Oder bei 180°C für 3-4 Minuten im Airfryer rösten.
  • Alternativ können die Brotscheiben auch in einer Grillpfanne angebraten werden.
  • Dann das Basilikum klein hacken, in die Schüssel mit den Tomaten, Knoblauch und den Zwiebeln geben und auf den Brotscheiben verteilen.
  • Gerne mit Mozzarella oder Parmesan. servieren.Die
  • Eine weitere leckere Variante:
  • Das ganze Baguette der Länge nach halbieren. Die Tomatenmischung mit geriebenenem schnittfesten Mozzarella vermischen und auf den Brothälften verteilen. Im Backofen backen bis der Käse geschmolzen ist.
  • Schräg in Stücke schneiden und servieren.