Chili-Sauerkraut

Chili-Sauerkraut

Passt perfekt zu Hotdogs!

Zutaten

  • 3-4 Zwiebeln

  • 1 Knoblauchzehe

  • 500 g Sauerkraut

  • 1 rote Chilischote

  • Vegeta

  • Salz und Pfeffer

  • Pimenton ahumado dulce (geräuchertes edelsüßes Paprikapulver)

Anweisungen

  • Die Zwiebeln in Streifen schneiden und in dem Öl langsam braun anbraten.
  • Das Sauerkraut in einem Sieb gründlich mit kaltem Wasser abwaschen und dann mit dem gepressten Knoblauch zu den Zwiebeln geben.
  • Die Chilischote in feine Würfelchen schneiden und dazu geben. Je nachdem wie scharf die Schote ist, kann man sie nach und nach zugeben und sich dabei an die gewünschte Schärfe herantasten.
  • Mit den Gewürzen pikant abschmecken.
  • Alles etwa eine halbe Stunde dünsten lassen.